Randen Tartelettes mit Feta

Kürbis-Älpler-Magronen

Quinoaburger mit Peperonata

Quinoaburger

Quinoaburger mit Peperonata

08.10.2021

Quinoaburger
400 g Quinoa
8 dl Wasser
1 TL Salz
2 Eier
80 g Mehl
150 g Frischkäse Nature
½ TL Piment
2 Knoblauchzehen, gepresst
Bratöl

Peperonata
Bratöl
2 Peperoni rot, gewürfelt
2 Peperoni gelb, gewürfelt
2 Zwiebeln, grob gehackt
2 EL Tomatenpüree

1  Quinoa im Salzwasser aufkochen, zugedeckt 10 Min. (schwarze oder rote Quinoa 20 Min.) köcheln lassen. Vom Herd nehmen und 5 Min. ziehen lassen, bis alles Wasser von der Quinoa aufgesaugt ist.

 Peperoni und Zwiebeln im Bratöl andünsten, Tomatenpüree und 2 EL Wasser zugeben, salzen. Zugedeckt ca. 5 Min. dünsten.

3  Eier, Mehl, Frischkäse, Gewürz und Knoblauch zur Quinoa geben, mischen, abschmecken. Mit einem Glacéportionierer Kugeln von der Masse abstechen und auf ein Küchenbrett geben. Mit der angefeuchteten Hand die Kugeln zu Burgern flachdrücken.

2  Burger im Bratöl bei mässiger Hitze auf beiden Seiten während je ca. 3 Min. goldbraun braten. Mit der Peperonata anrichten.

Für 4 Personen
Vorbereiten: 15 Minuten
Kochen: 20 Minuten

zur Einkaufsliste Quinoaburger mit Peperonata

Kontakt Blog-Redaktion: blog@mahlerundco.ch

Empfehlen Sie uns weiter: