Buschbohnen Samen, Wunderfein

Buschbohnen, Wunderfein

Wunderfein Buschbohnen

Das superzarte, fadenlose Böhnchen. Überaus hoher Ertrag über eine lange Erntezeit verteilt; genau das, was man sich im Hausgarten wünscht. Eignet sich auch sehr gut zum Sterilisieren, Dörren und Gefrieren.

Aussaat:

Ab Mitte Mai bis Mitte Juli in Reihen von 40-50 cm Abstand. Alle 5-8 cm 1 Korn ca. 1 cm tief (nie zu tief!) legen. "Bohnen müssen die Glocken läuten hören." Saat mit einem Vlies oder Netz vor der Bohnenfliege schützen. Später hacken, Pflanzen zweimal leicht anhäufeln. Bohnen stehen gut im Wechsel mit Randen, Lauch, Sellerie und Rettich.

Gärtner-Tipp:

Vor der Aussaat die Samen 12 Stunden in lauwarmem Kamillentee quellen lassen.

Qualität

Die meisten Sorten des Schweizer Bio-Samenzüchters haben eine individuelle Geschichte. Einige können als Familiensorten bezeichnet werden. Als wertvolles Erbe wurde deren Saatgut und das spezifische Anbauwissen weitergegeben (hauptsächlich in der weiblichen Linie von der Mutter an die Tochter). Die Lokal- und Regionalsorten entstammen den namengebenden Anbaugebieten. Sie wurden dort von der Bevölkerung besonders geschätzt und gepflegt. Auch gute offenabblühende Sorten aus der Hochblüte der Auslese- und Kreuzungszucht bleiben für den Hausgarten unersetzlich.

Schreiben Sie die erste Bewertung
VerpackungBriefchen
Inhaltfür 5m2
An Lager Ja
Art.Nr.ZO_00820
Preis 4.59 CHF

Menge

Bewertung(en) zu diesem Produkt:

Schreiben Sie die erste Bewertung

Bewertung schreiben

Buschbohnen Samen, Wunderfein

Buschbohnen Samen, Wunderfein

Briefchen für 5m2

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...