Prima Causa Special Edition & CD Enrico Rava Quartett

Prima Causa Special Edition & CD Enrico Rava Quart

Genuss

Der Wein: „Prima Causa“ IGT Rosso Toscano 2013.  Er  war  Decanter Gold-Preisträger in  2013, internationaler Bioweinpreisträger und wurde  des Öfteren durch Mundus Vini  auf der BioFach-Messe ausgezeichnet.  Die in Eiche gereifte Cuvée enthält Cabernet Sauvignon (60%), Merlot (30%) und Petit Verdot (10%). Charakter, Ausgewogenheit, Natürlichkeit und Komplexität sind die Eigenschaften dieses vielfach ausgezeichneten Rotweines mit Noten schwarzer Beeren und darin eingebetteten Röstnoten. Im Gaumen ist er markant und kontrastreich, kräftig, saftig

Die CD: "Enrico Rava Quartett: Wild Dance". Der Trompeter und Grossmeister des italienischen Jazz Enrico Rava hat in einem generationenübergreifenden Projekt mit jungen Musikern dieses Album aufgenommen. Unterstützt vom international bekannten Posaunisten Gianluca Petrella nahmen die fünf Italiener ein Programm von Enrico Rava-Originalen auf. Wie immer beweist Ravas Spiel, dass Leichtigkeit und Intensität, elegante Kühle und emotionale Wärme keine Gegensätze sind.

Für eine Hörprobe hier klicken.

Schenken

Für Jazz- und Weinfreaks. Ein Geschenk, das Weinkeller und CD-Regal gleichermassen bereichert.

Das ist drin

1 Flasche "Prima Causa" IGT Rosso Toscana Special Edition 2017, 1 CD "Enrico Rava Quartett: Wild Dance". Im eleganten schwarzen Geschenkkarton konfektioniert.

Qualität

Festwein Arte e Vino, limitierte und nummerierte Kunstetikette von Lapo Simeoni. Vom Weinberg der Azienda La Selva in Magliano / Toscana, Bio Pionier seit über 30 Jahren. Transporte bis zu Ihrer Haustüre klimaneutral.

VerpackungGenuss-Set
InhaltWein und CD
Lieferbar Ja
Art.Nr.LS_9074
Preis 49.50 CHF

Menge

LaSelva

LaSelva ist ein mustergültiges Beispiel für einen intakten, umfassenden Bio-Betrieb mit lokaler Verarbeitung auf dem eigenen Hof. Dank konsequenter Humuswirtschaft und idealer Fruchtfolgeplanung sind die Böden das Hauptkapital der Società bioagricola LaSelva. Dabei wird auf einem Feld im Schnitt nur alle 7 Jahre Gemüse angebaut. Die Böden durchlaufen danach einen Zyklus von Brach- über Weideland, zu Gründüngung und Getreideanbau, um sich vom Anbau zu erholen und die Fruchtbarkeit wieder aufzubauen. Gleichzeit sorgen viele Hecken, Biotope und Ausgleichsflächen (total 70 ha) für ein ökologisches Gleichgewicht von Flora und Fauna. So halten natürlich vorkommende Nützlinge die Landwirtschaftsschädlinge von Natur aus in Schach. Mahler & Co. führt das breiteste LaSelva-Angebot in der Schweiz mit Bio Pasta, Pesto, Saucen, Antipasti, Essig & Öl und last but not least hervorragenden Bio-Weinen.