Nachhaltige Bettwäsche aus Langenthal

Kürbis-KARTOFFEL- Linsencurry

Bolinhos de abobora

01.11.2019

ca. 30 Stück

1,5 kg Kürbis (z.B. Muscade)
4 Eier
100 g Zucker
1 Orange, Saft
200 g Mehl
1 EL gemahlenen Zimt
1 Prise Salz
Öl zum schwimmend backen
Zimtzucker

  1. Den Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Mit einer Prise Salz in Wasser etwa 30 Minuten garen.
  2. Kürbis in ein Sieb geben, abtropfen lassen und in einem Küchentuch restliche Flüssigkeit ausdrücken. Wenn Kürbis etwas erkaltet Eier, Zucker, Orangensaft Mehl, und Zimt unterrühren bis ein glatter Teig entsteht. 
  3. In einer Bratpfanne ca. 2 fingerbreit Öl (z.B. Erdnuss) heiss werden lassen. Löffelgrosse Mengen des Teigs beidseitig goldbraun schwimmend backen.
  4. Herausnehmen und auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen. In Zimt und Zucker wenden.

Kontakt Blog-Redaktion: blog@mahlerundco.ch

Empfehlen Sie uns weiter:

Einkaufsliste