Nüsslisalat mit Avocado, Datteln & Speck-Scones

Lachsravioli mit Salbeibutter

Knuspriges Perlhuhn mit Wurzelgemüse

Knuspriges Perlhuhn mit Wurzelgemüse

22.11.2022

PERLHUHN
1 Perlhuhn, ca. 1,5 kg

3 TL Salz
1 TL Paprikapulver
1 TL Kirpan Currypulver
1 TL Knoblauchgranulat
½ Bund Rosmarin, Nadeln abgezupft

2 EL Ghee oder Bratbutter, flüssig

GEMÜSE
2 Zwiebeln, in Schnitzen
3 Knoblauchzehen, in Scheibchen
500 g verschiedenfarbige Rüebli, in ca. 5 cm langen Stücken
300 g Sellerie
300 g Pastinaken
2 EL Oliven- oder Rapsöl
Salz, Pfeffer

2 Äpfel, entkernt, in Vierteln

1 Perlhuhn: innen und aussen kalt aus- und abspülen, trockentupfen. Salz und alle Zutaten bis und mit Rosmarin mischen. Perlhuhn mit 1/3 davon innen würzen, Rest mit dem flüssigen Ghee mischen, beiseitestellen.

2 Gemüse: Zwiebeln und alle Zutaten bis und mit Öl in eine grosse Schüssel geben, würzen. Gemüse in einen grossen Bräter oder ein tiefes Blech verteilen. Perlhuhn mit der beiseitegestellten Gewürzmischung rundum bestreichen, auf das Gemüse legen.

3 Backen: Im auf 220°C (Heissluft/Umluft) vorgeheizten Ofen ca. 30 Min. backen. Ofenhitze auf 180°C reduzieren, Äpfel beigeben, ca. 50–60 Min. fertig backen.

4 Garprobe: Die Kerntemperatur sollte 72–76°C betragen. Oder: Einen Schenkel mit einer Nadel anstechen. Der austretende Saft muss klar sein.

Für 4 Personen
Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 1½ Stunden

REZEPT DOWNLOAD

Schweiz Natürlich

Kontakt Blog-Redaktion: blog@mahlerundco.ch

Empfehlen Sie uns weiter:

Einkaufsliste