Dinkel-Most-Brot mit Nüssen

Adventscake

Gewürzsterne

Gewuerzsterne

Gewürzsterne

18.11.2021

zur Einkaufsliste Gewürzsterne

Zubereiten: ca. 1 Stunde
Kühl stellen: ca. 1½ Stunden
Backen: ca. 12 Minuten pro Blech

TEIG
175 g Butter, weich
125 g Rohzucker
1 Zitrone, abgeriebene Schale
½ EL Zimtpulver
½ TL Kardamompulver
¼ TL Nelkenpulver
2 Prisen Salz
1 Ei
75 g gemahlene Mandeln
275 g UrDinkel-Weissmehl

GARNITUR
200 g Puderzucker
ca. 4 EL Zitronensaft
wenig Puderzucker



1 TEIG 
Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und alle Zutaten bis und mit Salz daruntermischen. Ei beigeben, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Mandeln und Mehl daruntermischen, kurz zu einem Teig zusammenfügen. Teig zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.

2  FORMEN
Teig portionenweise zwischen zwei Backpapieren oder auf wenig Mehl ca. 7 mm dick auswallen. Sterne ausstechen, auf mit Backpapier belegte Bleche legen, ca. 30 Min. kühl stellen.

3  BACKEN
In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens pro Blech 10–15 Min. (je nach Grösse der Sterne). Guetzli auf einem Gitter auskühlen lassen.

4  GARNITUR
Puderzucker und Zitronensaft zu einer dickflüssigen Masse verrühren, in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 2 mm Ø) füllen. Alle oder einen Teil der Sterne damit verzieren, trocknen lassen. Evtl. mit wenig Puderzucker bestäuben.

 

Kontakt Blog-Redaktion: blog@mahlerundco.ch

Empfehlen Sie uns weiter:

Einkaufsliste