Gemüselasagne

Essen statt vernichten

Asiatisches Suppenhuhn

Asiatisches Suppenhuhn

16.10.2020

1 Suppenhuhn
2 Liter Wasser
250 g Rüebli, in Stängeln
200 g Lauch, in Stücken
2 Bundzwiebeln, in Stücken
20 g getrocknete Shiitake-Pilze
3 cm Ingwerwurzel, längs halbiert
3 cm Kurkumawurzel, ganz
1 Ingwer-Suppenwürfel, in Stücken
4 TL Salz
Peffer nach Bedarf

       

1  Suppenhuhn innen und aussen unter fliessendem, kaltem Wasser gründlich abspülen. Huhn mit dem Wasser in eine grosse, hohe Pfanne geben. Rüebli und alle Zutaten bis und mit Salz beigeben. Flüssigkeit aufkochen, Hitze reduzieren. Suppenhuhn zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2.5 bis 3 Stunden weich garen.

Garprobe: Das Suppenhuhn sollte sich nach dem Aufstechen mit einer Fleischgabel wieder leicht davon lösen.

Ingwer und Kurkuma herausnehmen, Suppe würzen.

2  Suppenhuhn in Stücke teilen, mit dem Gemüse und der Suppe servieren.

Für 4 Personen
ZUBEREITEN: ca. 25 Minuten
GAREN: ca. 2.5 bis 3 Stunden

zur Einkaufsliste Asiatisches Suppenhuhn

Kontakt Blog-Redaktion: blog@mahlerundco.ch

Empfehlen Sie uns weiter:

Einkaufsliste