Söllner

Wein mit Seele

So stellen sich Daniela Vigne und Toni Söllner auf ihrer Homepage vor. Toni hat den elterlichen Betrieb 1995 der Biokontrolle unterstellt. Seit 2004 werden auch biodynamische Produkte eingesetzt. Er bewirtschaftet mit seiner Familie und vielen Mitarbeitenden 15 ha Weingärten, einen Obstgarten und 30ha Ackerland. Die Weingärten liegen auf Terrassen rund um das niederösterreichische Gösing und tragen schöne Namen wie Im Gsang und Im Himmelreich. Die Trauben reifen in einem Reizklima auf 250 bis 370m  ü. M. mit heissen Tagen und kalten Nächten. Das sind beste Voraussetzungen für konzentrierte, kraftvolle und aromatische Weine.

Der Hügelzug Wagram mit dem Dorf Gösing liegt in Niederösterreich an der Donau, etwa 50 km nordwestlich von Wien.

Söllners Weine

Wir haben uns bei Mahler & Co. für die Auswahl mit einem roten Zweigelt/St. Laurent und einen weissen Grünen Veltliner entschieden. Der Rote wird in Holzfässern ausgebaut. Vom Zweigelt hat der die Frucht, vom St. Laurent die Kraft.Der Grüne Veltliner stammt von der Lage Hengstenberg, der mit alten Varietäten der Rebsorte bestockt ist. Ein bekömmlicher und zugleich tiefgründiter Weisswein.

Land
Region
Sortiment
Gegründet

Keine Artikel von diesem Hersteller.