Wein des Monats Mai: Los Frailes Garnacha-Monstrell

Casa Los Frailes blüht unter Miguel und Maria Jose Velazquez auf. Es entsteht Eigenständiges mit Statur. Die Casa Los Frailes liegt unweit von Valencia, eingebettet im grünen Tal von Els Alforins. Seit der Auflösung des Klosters 1771 ist das Anwesen mit seinen 130 Hektaren im Besitz der Familie Velazquez. Heute verlassen jährlich mehrere 100‘000 Flaschen das Gut.

Los Frailes Garnacha-Monastrell gefällt mit seinem beerigen Bouquet, es ist feinwürzig und rauchig. Am Gaumen wirkt die Cuvée weich, warm und überzeugt mit einer guten Tanninstruktur. Das von süsser Frucht geprägte Finale trägt zur Attraktivität bei.

Passt zu: gebratenem, mariniertem Tofu, Paella mit Huhn, Lammfleischgerichte

Los Frailes Monastrell-Garnacha 2017 für Fr. 11.30 statt 14.30 bestellen

Filter
Kategorie
more... less
Hersteller
more... less
Ernährung
more... less
Qualität
more... less
Zertifizierung
more... less