Chocolat Schönenberger

Fine Swiss Chocolat

Bio-Gaumenschmeichler aus Reusbühl/LU

Was es alles braucht, bis die Bio-Schokolade unserem Gaumen schmeichelt, ist einem beim Genuss eines Stücks Schweizer Confiseurkunst kaum bewusst. Seit 1977 hat sich Chocolat Schönenberger mit wachsendem Erfolg und steigender Bekanntheit der Schweizer Schokoladentradition mit viel Handwerkskunst und eigenen Couverture-Rezepturen verschrieben.Doch bei Chocolat Schönenberger geht es nicht nur um den Genussmoment. Seit 1999 wird der Verarbeitung von biologisch und nachhaltig produzierten Rohstoffen grosse Beachtung geschenkt und eine eigene Bio-Schokoladenlinie für den Fachhandel kreiert. Seit 2009 ist die ganze Bio-Produktion und alle unter diesem Label erhältlichen Rohprodukte auch FAIRTRADE zertifiziert.

Das Gute liegt so nah

Einmal quer - oder besser längs - durchs Seetal und die feinen Bio-Schoggispezialitäten von Chocolat Schönenberger sind schon da: Bei uns im Lager von Mahler & Co. Lange bleiben die Produkte hier aber nicht liegen, da Chocolat Schönenberger frisch in kleinen Chargen auf Bestellung für uns produziert. Auch persönlich besteht Nähe und Vertrauen: Emanuel Mahler ist mit dem Geschäftsführer Hans Rudin von Chocolat Schönenberger seit Jahren persönlich bekannt. Durch diese Nähe kennen wir auch bei Bio-Schoggi ganz genau die Herkunft unserer Produkte.

Am Anfang steht die Fairtrade-Kakaobohne

Hauptziel des fairen Handels ist es, Kleinbauern und Plantagenarbeitern ein Existenzminimum zu sichern und ihre Lebenssituation schrittweise zu verbessern. Kakao- und Zuckerproduzenten sind den Launen des Weltmarktes ausgeliefert und erhalten immer weniger Ertrag. Durch die möglichst direkte Abwicklung des Handels zwischen Schokolade-Herstellern und Bio-Kakaobauern wird Spekulationen von Zwischenhändlern und Rohstoffbörsen ein Riegel geschoben und die Bauern erzielen einen fairen Preis. Zudem wird ein Teil der Ernte vorfinanziert und die Beziehungen zwischen Kakaopflanzer und Schokoladenhersteller sind auf langfristige Zusammenarbeit ausgelegt. Fairtrade-Cooperativen erhalten im Minimum $2000.- pro Tonne Kakao + $200.- Fairtrade-Zuschlag + $300.- Bio-Zuschlag.

Handwerkskunst veredelt Bio-Rohstoffe

Hochwertige Bio-Schokoladen-Couverturen sind auch bei Chocolat Schönenberger die Voraussetzung für jedes Schokoladenprodukt. Sie werden in flüssiger Form angeliefert und im Haus je nach Rezeptur verfeinert. Mit viel Erfahrung und Geschick temperieren die Mitarbeiter die Ausgangsmasse, sodass sie die ideale giessfähige Konsistenz erhält und als Schokoladentafel, Hohlfigur oder als Praliné/Truffe gefertigt werden kann. Gemischt und verfeinert mit Kakaobutter, Mandelkrokant, Honig, Haselnüssen, Torrone und vielem mehr ent- stehen die bekannten und beliebten Schokoladen-Spezialitäten. Die konsequente Ausrichtung auf Genuss und Qualität ist dabei oberste Maxime.

Land Schweiz
Region Luzern
Sortiment Schokolade
Gegründet 1977

Kategorien

Informationen

Produkt wurde in den Korb gelegt
Menge
Total
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es gibt 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Gesamt Artikel
Gesamt Versandkosten  noch festzulegen
Total
Einkauf fortsetzen Zur Kasse gehen

Login

 
 

Forgot your password?