Eichberg Seengen

BIO seit über 50 Jahren

Kagfreiland Gutsbetrieb

Auf dem Eichberg in Seengen wird seit über 50 Jahren Bio angebaut. Hier befindet sich auch die Wiege von Mahler & Co. Heute wie damals gehört zum Eichberg neben dem Gemüse- und Gutsbetrieb auch das Hotel- und Restaurant mit einer herrlichen Aussichtsterrasse mit dazu.

Dank langjähriger Erfahrung in konsequenter Bio-Produktion verfügt der Eichberg über intakte und produktionsfähige Natur. Der vor einigen Jahren nach neuesten Erkenntnissen der artgerechten Tierhaltung erbaute Bio-Freilaufstall für die Angusrinder und auch für die Hühner schaffen viel Platz für die Tiere. Der Betrieb wird in 3. Generation von der Familie Daniel & Marlen Mahler geführt.

Als Ackerfrucht wird neben Bioweizen auch Biodinkel angebaut. Beim Dinkel werden ausschliesslich alte Dinkelsorten wie das Oberkulmer Rotkorn verwendet, welche nicht mit Weizen eingekreuzt worden sind. 

Der Dinkel wird in der nahen Mühle Seengen zu verschiedenen Mehlen und Flocken verarbeitet und so für unsere Eigenmarke abgefüllt. Die Dinkelchrömli oder für Nicht-Aargauer die Dinkelguetzli werden in der Bio-Manufaktur auf dem Eichberg vom eidg. dipl. Confiseur Pascal Kainzbauer nach traditionellen Rezepturen gebacken und frisch für unsere Marke abgepackt. Das passiert alles im Umkreis von nur 1km! Lokaler geht fast nicht.

BIO Angus Beef und Eier

Der Biogutsbetrieb Eichberg wirtschaftet gemäss den Richtlinien von KAGfreiland. Unabhängige Labelvergleiche haben KAGfreiland wiederholt als strengstes und tierfreundlichstes Label ausgezeichnet. Die Mutterkuhhaltung der Angus-Rinder und die Eierproduktion fallen beide unter dieses hohe Qualitätslabel. 

Die Kühe und Rinder werden ausschliesslich mit Rauhfutter (Gras, Heu, Grassilage) vom eigenen Betrieb gefüttert und haben täglich Auslauf. Ein weiteres Plus in der Tierhaltung ist das Mausern der Legehennen. Die Hühner legen in diese Periode praktisch nicht, weshalb auf den meisten Höfen die Tiere vor der Mauser ausgestallt werden. Auf dem Eichberg führen die Legehennen deshalb ein doppelt so langes Leben wie sonst üblich!

Die Hühner und "Güggel" geniessen täglich viel Auslauf. Pro Tier steht auf dem Eichberg gut 2 ha Fläche zur Verfügung. Das entspricht einer sehr extensiven, natürlichen Haltungsweise. Die Futterzusammensetzung und der tägliche Auslauf machen sich auch bei der Fleischqualität bemerkbar. Das Bio Angusfleisch vom Eichberg ist zart, feinfaserig und fein marmoriert. Dabei von nussig-typischem, kräftigem Aroma.

Über 50 Jahre Biotradition der Familie Mahler verpflichten. Deshalb wird bezüglich Qualität und Tierwohl kein Kompromiss eingegangen. Überzeugen Sie sich bei einem Ausflug und Spaziergang auf dem Eichberg ob Seengen selber von der intakten, natürlichen Bio Kulturlandschaft!

Land
Region
Sortiment
Gegründet

Kategorien

Informationen

Produkt wurde in den Korb gelegt
Menge
Total
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es gibt 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Gesamt Artikel
Gesamt Versandkosten  noch festzulegen
Total
Einkauf fortsetzen Zur Kasse gehen

Login

 
 

Forgot your password?