Zollinger Bio

Zollinger bio - Die Schweizer Samenzüchter

Als Pioniere haben sich Christine und Robert Zollinger Anfang der 1980er Jahre der Erhaltung traditioneller Sorten und der biologischen Saatgutzüchtung gewidmet.

1984 begannen sie im Thurgau mit der Zucht und Vermehrung von verschiedenen Gemüse-, Kräuter-, und Blumenarten, von Anfang an in biologischer Qualität. Es brauchte drei Jahre Aufbauarbeit, bevor sie ein kleines Samensortiment anbieten konnten – der Beginn einer handfesten, langfristig tragenden Alternative zur sich verschärfenden Saatgutproblematik.

1991 bot sich die Gelegenheit, in Les Evouettes (VS) nahe beim Genfersee, einen 25 ha grossen Betrieb zu erwerben. Die neuen Land- und Platzverhältnisse erlaubten eine Ausdehnung des Artenspektrums und des Anbaus. Das Sortiment wurde laufend aufgestockt, so dass jetzt jeden Sommer über 400 verschiedene Pflanzenarten und –sorten im Samengarten wachsen, blühen und fruchten.

Seit 2016 führen Til, Tizian und Tulipan Zollinger das Familiengeschäft in zweiter Generation, und bemühen sich, das bestmögliche Saatgut für Ihren Garten anbieten zu können.

LandSchweiz
RegionWallis, Genfersee
SortimentBio Setzlinge, Saatgut
Gegründet1984
Filter
Kategorie
more... less
Ernährung
more... less
Qualität
more... less
Zertifizierung
more... less